Direkt zum Inhalt

Geben Sie einfach ein Suchwort ein…

Gammertingen

Gammertingen
Bürgermeister
Bürgermeister
Herr Holger Jerg
Telefon:
+49 7574 406-110
Fax:
+49 7574 406-119
Mail:
buergermeister@gammertingen.de
Wirtschaftsanfragen
Name:
Martin Fielder
Telefon:
+49 7574 406-130
Fax:
+49 7574 406-119
Mail:
wirtschaftsfoerderung@gammertingen.de
Informationen zur Gemeinde
Stand vom: 14.11.2019
Gammertingen - NICHT WEIT WEG, SONDERN MITTENDRIN Mag das nette Lauchertstädtchen Gammertingen am südlichen Rand der Schwäbischen Alb auch etwas Abseits vom großen Rummel der Megacities gelegen sein, so liegt es dennoch genau zentral und günstig in der Mitte zwischen der Metropolregion rund um Stuttgart und dem schönen Bodensee. Als Unterzentrum im ländlichen Raum versorgt die Stadt eine Raumschaft von 20.000 Einwohnern. Mit ihrer gut ausgebauten Infrastruktur kann sich die Stadt Gammertingen am südlichen Rande der Schwäbischen Alb zwischen den Regionen Bodensee-Oberschwaben und Neckar-Alb und in der Grenzlage zwischen den Landkreisen Sigmaringen Biberach, Reutlingen und Zollernalb bestens positionieren. Die Stadt Gammertingen mit seinen fünf Stadtteilen ist wichtiger Knotenpunkt auf den Verkehrsachsen der B 313 und der B 32 zwischen den Oberzentren Reutlingen/Tübingen, den beiden Mittelzentren Hechingen und Albstadt und dem Oberland in Richtung Sigmaringen, Riedlingen oder Bodensee-Oberschwaben. Auch als technischer Betriebsmittelpunkt des Eisenbahnnetzes der Hohenzollerischen Landesbahn AG profitiert die Stadt an der Zollernalb-Bahn ZAB 2 von seiner günstigen Verkehrslage. Im ländlichen Bildungszentrum der Stadt finden über 1.600 Schülerinnen und Schüler von Grundschulen, über SBBZ, Werkreal- und Realschule bis hin zum Gymnasium alle vielfältigen Bildungsangebote vor Ort. Für die Kleinen ab einem Jahr gibt es wohnortnah Kindergrippenplätze und eine Vielzahl an Betreuungsangeboten in unseren Kindergärten. Im sozialen Bereich ist Gammertingen überregionaler Dienstleistungsstandort für die umfangreichen Einrichtungen des diakonischen Unternehmens Mariaberg e. V. und der private Wendelsteinklinik. Im Bereich der Ärzteversorgung gibt es diverse Fach- und Allgemeinärzte vor Ort. Mit der Gammertinger Energie- und Wasserversorgung GmbH (GEW) und weiteren kommunalen Versorgungsunternehmen wird für die Bürgerschaft und vor allem das Gewerbe eine hervorragende und sichere Infrastruktur von Strom über Wärme, Ferngas bishin zur Glasfaserversorgung bereitgestellt. Eine weitgehend gesunde Wirtschaftsstruktur aus Handwerk, Dienstleistung und Industrie mit weit über 2.800 sozialversicherungspflichtigen Arbeitplätzen vor Ort, gepaart mit einem intakten Wohnumfeld, guter Einzelhandelsstruktur und einem vielfältigen Vereins- und Kulturangebot, machen das auf eine lange, aber auch wechselvolle Geschichte zurückblickende ehemalige Hohenzollernstädtchen, heute zu einem attraktiven lebens- und liebenswerten Gemeinwesen mitten in der gesunden Alb-Natur - quasi in der SCHWÄBISCHEN ALB-TOSKANA.
Geo
PLZ
72501
Hauptort
Gammertingen
Strasse & Hausnr.
Hohenzollernstraße 5 - 7
Region/Kammer
Bodensee-Oberschwaben
Kreis/Landkreis
Sigmaringen (RKZ: 8437031)
Hebesätze
Gewerbesteuer
340
Grundsteuer A
320
Grundsteuer B
300
WirtschaftQuelle: 07.01.2019/Statistisches Landesamt
Einwohner
6.455
davon männlich
3.146
davon Ausländer
550
Anzahl der Beschäftigten
3.269
davon produzierendes Gewerbe
585
davon Handel/Verkehr
584
Berufsauspendler
1.540
Berufseinpendler
2.115
Gemeindefläche
5.297
Internet
www
http://www.gammertingen.de
Mail
info@gammertingen.de

PDF Report generieren