Direkt zum Inhalt

Geben Sie einfach ein Suchwort ein…

Dietenheim

Dietenheim
Bürgermeister
Bürgermeister
Herr Christopher Eh
Telefon:
07347/9696-0
Fax:
07347/969696
Mail:
eh@dietenheim.de
Wirtschaftsanfragen
Name:
Dietmar Kögel, Christoph Koßbiehl
Telefon:
07347/969630 969647
Fax:
07347/969696
Mail:
koegel@dietenheim.de
Informationen zur Gemeinde
Stand vom: 11.05.2020
Der imposante Turm der Stadtkirche St. Martin grüßt den Besucher schon von weitem und ist das Wahrzeichen der Stadt Dietenheim mit seinen rund 6.700 Einwohnern, ist Sitz des Gemeindeverwaltungsverbandes Dietenheim, dem neben dem Ortsteil Regglisweiler auch die Gemeinden Balzheim und Illerrieden angehören. Dietenheim ist wirtschaftliches Urzentrum für die Region und Standort für Firmen aus vielerlei Branchen. Seit Jahrhunderten sind wir ein wichtiges Zentrum für Handel, Handwerk ud Industrie mit einem großen Angebot an Arbeitsplätzen. Der Erholungsort Regglisweiler mit rund 2.100 Einwohnern bietet u.a. das Kloster Brandenburg (Tagungszentrum und Exerzitien), das Senioren-und Pflegeheim St. Maria und die Freizeitanlage "Herrenweiher" mit Tretbecken und Kräutergarten nach Kneipp. Das Bürgerhaus hat einen schönen Saal, der sich für vielfältigste Veranstaltungen und Tagungen empfiehlt. Bei den Wettbewerben zu "Unser Dorf soll schöner werden" belegte Regglisweiler regelmäßig die vorderen Plätze. Die familienfreundliche Stadt : Besonders junge Familien udn damit verbundene weit reichende Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche liegen der Stadt sehr am Herzen. In den Kindergärten ist die Aufnahme schon ab zwei Jahren möglich und es ist ene Ganztagesbetreuung mit Mittagstisch eingerichtet. Flexible und erweiterte Öffnungszeiten und teilweise Betreuung auch während der Sommerferien werden ebenfalls angeboten. Auch an die Integration behinderter Kinder in den so genannten integrativen Gruppen wurde gedacht. Bereits ab den ersten Lebensmonaten werden Krabbel-Spiel und Turnmöglichkeiten angeboten. Zum Beginn des Schuljahrs 2006/2007 ist Start der Ganztagesbetreuung an der Grund-Haupt- und Werkrealschule mit Mittagstisch und umfangreicher Betreuung. Eine Kernzeit-und Ferienbetreuung an den Grundschulen Dietenheim und Regglisweiler erfreut sich schon seit Jahren einer großen Nachfrage. Sowohl in Dienteheim als auch in Regglisweiler wird die Jugendarbeit in vielen Vereinen, bei kirchlichen Gruppen und in Form der offenen und freien Jugendarbeit hoch gehlaten. Sämtliche weiterführenden Schulen sind am Nachabarort in weniger als 2 Kilometern zu erreichen. Seniorenarbeit wird großgeschrieben durch kirchliches, vereins-und städtisches Engagement. In Regglisweiler ist das Seniorenpflegeheim St. Maria und in Dietenheim wird das Seniorenwohnheim St. Martin betrieben. Ende 2007 ist die Erweiterung des "Seniorenzentrums Dietenheim" geplant.
Geo
PLZ
89165
Hauptort
Dietenheim
Strasse & Hausnr.
Königstr. 63
Region/Kammer
Ulm
Kreis/Landkreis
Alb-Donau-Kreis (RKZ: 8425028)
Hebesätze
Gewerbesteuer
340
Grundsteuer A
320
Grundsteuer B
300
WirtschaftQuelle: 09.01.2019/Statistisches Landesamt
Einwohner
6.549
davon männlich
3.220
davon Ausländer
766
Anzahl der Beschäftigten
1.743
davon produzierendes Gewerbe
1.215
davon Handel/Verkehr
176
Berufsauspendler
1.806
Berufseinpendler
1.099
Gemeindefläche
1.876
Internet
www
http://www.dietenheim.de
Mail
stadtverwaltung@dietenheim.de

PDF Report generieren