Standort Informations System

Orientierungskarte

[ Baden-Württemberg ]

Regionalfilter Regionalfilter
Sitz der IHKs Sitz der IHKs

powered by

Weingarten

Gewerbeflächen

Argonnenpark

Bild 2 anzeigen

[ Landkarte ]
Infrastruktureinrichtungen
  • Gasanschluss vorhanden
verfügbare Fläche 30.000 m²
davon in Gemeindebesitz 30000 m²
Flächenzuschnitte von  2000 m²  bis  20000 m²
Gesamtpreis je voll erschlossenem m² von  118,00 €  bis  --- €
Erbpacht keine Angabe
Preis je m² Abwasser --- €
Preis je m³ Abwasser 1.60 €
Preis je m³ Brauchwasser 1.02 €
Wasserhärte des Brauchwassers --- Grad
Ausweisung im Bebauungsplan
[Erläuterung]
GE
Internet http://www.weingarten-online...
Anfahrt via keine Angabe
Anmerkung

Mit dem Argonnenpark schafft die Stadt Weingarten einen wirtschaftlichen Entwicklungsraum auf einer Fläche von 10 Hektar in unmittelbarer Innenstadtnähe. Ziel des Projektes Argonnenpark ist es, zukünftig Arbeiten in einem modernen Produktions- und Dienstleistungszentrum mit Wohnen in einem lebenswerten und familienfreundlichen Umfeld zu verbinden. Umgeben von großen Grünflächen, die Verbindung zum bereits vorhandenen Gewerbegebiet Welte zusammen mit einer begehrten Innenstadtlage macht dieses Vorhaben attraktiv für künftige Unternehmer und Bewohner des Argonnenparks. Nicht zuletzt profitiert auch die Umwelt, wenn Bereiche des täglichen Lebens wie die Arbeitsstätte, Bildungseinrichtungen oder kulturelle Veranstaltungen ohne Auto erreicht werden können. Laut einer Zeitbudgeterhebung des statistischen Bundesamtes sind die Menschen in Deutschland im Durchschnitt 1 Stunde und 21 Minuten des Tages mobil. Sie gehen zu Fuß, fahren mit dem Fahrrad oder Auto zum Arbeitsplatz oder benutzen öffentliche Verkehrsmittel. Das sind 80 Minuten wertvolle Lebenszeit pro Tag, die durch kürzere Wege zur Arbeit dem Arbeitnehmer quasi geschenkt wird. Auch Unternehmen werden immer mehr vom Zeitdruck beeinflusst und profitieren durch motivierte Beschäftigte in einer leistungsfördernden Arbeitsumgebung.

Über die L314 ist der Argonnenpark direkt an die B 30 neu (Biberach Friedrichshafen) und B 32 (Wangen - Bad Saulgau/Reutlingen/Sigmaringen) angebunden. Beide Straßen sind Anschlussstellen für die Autobahnen A8 und A96 mit Anschluss an die A7. Der Flughafen Friedrichshafen liegt ca. 15 km entfernt, Berlin, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, Dresden und Köln werden direkt angeflogen. Die Schweiz und Österreich sind nur 30 km entfernt. Das öffentliche Personennahverkehrs-Netz ist gut ausgebaut. Das Stadtgebiet Weingartens ist mit dem Stadtbus vernetzt, auch die umliegenden Städte sind mit Bussen oder der Bodensee-Oberschwabenbahn gut erreichbar.

Die ersten Wohnungen und Häuser wurden im Argonnenpark bereits von ihren Eigentümern und Mietern bezogen. Weitere Wohneinheiten sind im Bau. Die gut ausgebaute Infrastruktur Weingartens mit diversen Gesundheits- und Sozialeinrichtungen wie Krankenhaus, Sozialstation, Alten- und Pflegeheim, Horten, Kindergärten und vielfältigen Bildungseinrichtungen machen das Wohnen im Argonnenpark für Menschen jeden Alters attraktiv. Auch das umfangreiche kulturelle Angebot spricht für Weingarten. Museen, Ausstellungen, Messen, Theater, Konzerte und Sportangebote sorgen für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.