Standort Informations System

Orientierungskarte

[ Baden-Württemberg ]

Regionalfilter Regionalfilter
Sitz der IHKs Sitz der IHKs

powered by

Wertheim

Gewerbeflächen

Reinhardshof


[ Landkarte ]
Infrastruktureinrichtungen
  • Gasanschluss vorhanden
  • DSL
verfügbare Fläche 80.000 m²
davon in Gemeindebesitz 80000 m²
Flächenzuschnitte von  2000 m²  bis  20000 m²
Gesamtpreis je voll erschlossenem m² von  29,00 €  bis  --- €
Erbpacht keine Angabe
Preis je m² Abwasser --- €
Preis je m³ Abwasser 1.83 €
Preis je m³ Brauchwasser 2.34 €
Wasserhärte des Brauchwassers 12 Grad
Ausweisung im Bebauungsplan
[Erläuterung]
GE + GI
Internet http://www.wertheim.de/,Lde/...
Anfahrt via Ortsdurchfahrt
Anmerkung

Das Industrie- und Gewerbegebiet Reinhardshof liegt
in unmittelbarer Nähe des Stadtteils Wertheim-
Wartberg und des Wohngebietes Bestenheider Höhe. Es
handelt sich um die Folgenutzung eines ehemaligen
Garnisonsstandortes der US-Streitkräfte: Im
bebauten Bereich des ehemaligen Kasernengeländes
besteht auf einer Fläche von rund 8 ha die
Möglichkeit von Gewerbeansiedlungen.

Die Freifläche des Konversionsgebietes umfasst insgesamt rund 113 ha, von denen rund 53 ha in 4 Bebauungsplanabschnitten planungsrechtlich als Industrie-, Gewerbe- und Mischgebiete ausgewiesen sind. Der erste Abschnitt mit rund 14 ha sowie der zweite mit rund 12 ha Fläche sind voll erschlossen und im rechtskräftigen Bebauungsplan als Gewerbegebiet ausgewiesen. Ein dritter Bebauungsplanabschnitt (rund 20 ha) wurde aufgrund reger Flächennachfrage kurzfristig umgesetzt und steht als Industrie- und Gewerbegebiet zur Verfügung. Ein vierter Abschnitt (rund 7 ha) wurde 2015 vom Gemeinderat als Gewerbe- und Mischgebiet zur Umsetzung von Unternehmensansiedlungen verabschiedet. Ein fünfter Bebauungsplanabschnitt (rund 13 ha) als Industriegebiet und ein sechster Abschnitt (rund 29 ha) als Industrie- und Mischgebiet befinden sich gegenwärtig im planungsrechtlichen Verfahren. Mit diesen beiden Bebauungsplanabschnitten stehen damit ansiedlungsinteressierten Unternehmen in Kürze weitere rund 42 ha gewerbliche Entwicklungsflächen zur Verfügung.

Insgesamt können derzeit rund 8 ha Fläche innerhalb des Plangebietes an Ansiedlungsinteressenten veräußert werden. Sämtliche Flächen stehen im städtischen Eigentum. Gewerbe- und Industrieansiedlungen sind sofort möglich. Der Verkaufspreis (einschließlich Erschließungs- und Entwässerungsbeitrag) beträgt 29 Euro pro Quadratmeter.

Kontakt:
Stadtverwaltung Wertheim
Jürgen Strahlheim
Telefon 09342 / 301-120