Standort Informations System

Orientierungskarte

[ Baden-Württemberg ]

Regionalfilter Regionalfilter
Sitz der IHKs Sitz der IHKs

powered by

Heilbronn

Gewerbeflächen

Industriepark Böllinger Höfe (Erweiterung des bestehenden Industriegebiets)


[ Landkarte ]
Infrastruktureinrichtungen
  • Gasanschluss vorhanden
verfügbare Fläche 252.000 m²
davon in Gemeindebesitz 246000 m²
Flächenzuschnitte von  1000 m²  bis  88000 m²
Gesamtpreis je voll erschlossenem m² von  82,00 €  bis  --- €
Erbpacht keine Angabe
Preis je m² Abwasser --- €
Preis je m³ Abwasser 2.25 €
Preis je m³ Brauchwasser 2.19 €
Wasserhärte des Brauchwassers --- Grad
Ausweisung im Bebauungsplan
[Erläuterung]
GE + GI
Anfahrt via keine Angabe
Anmerkung

Info: Amt für Liegenschaften und Stadterneuerung,
Herr Spitzer, Tel. 07131 56-2972
E-Mail: achim.spitzer@stadt-heilbronn.de

Seit den ersten Ansiedlungen 1979 hat sich der Industriepark Böllinger Höfe an der A 6 zu einer der ersten Adressen in Heilbronn entwickelt. Rund einhundert Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen vom EDV-Dienstleister über Maschinenbauer, Handelshäuser, Speditionen, Anlagenbauer, Zulieferer für die Autoindustrie sowie Bauunternehmen bis zu einem Brief-Verteilzentrum der Deutschen Post AG sind auf dem etwa 100 Hektar großen Areal vertreten. Mehr als 4000 Menschen haben hier ihren Arbeitsplatz.


Für die Neuansiedlung von Industrie und Gewerbe stehen weitere 85 Hektar südlich des bereits bestehenden Gebietes zur Verfügung. Die Stadt bietet die neuen Grundstücke wie bisher flexibel an.

Durch seine schnelle Erreichbarkeit, die gut ausgebaute Infrastruktur, wertvolle Industriearchitektur und viel Grün ist der Industriepark Böllinger Höfe eine gute Adresse für zukunftsorientierte und imagebewusste Unternehmen.